23. März 2020 - Ben Ferencz: Nürnberg-Chefankläger und Jahrhundertzeuge - Vortrag

Montag, 23. März 2020 · 19.30 – 21.00 h · Astoria-Saal · vhs Konstanz · Katzgasse 7 · KONSTANZ ·
Kurs 10056 · Eintritt 7 EUR · Eintritt frei für Mitglieder DIG, GCJZK, JGK, Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und vhs-Vortragskarte

Ben Ferencz: Nürnberg-Chefankläger und Jahrhundertzeuge
Vortrag von Dr. Philipp Gut

Als Chefankläger der Nürnberger Prozesse wird Ben Ferencz bekannt, als er nach dem Zweiten Weltkrieg einen Ordner mit minutiös aufbereiteten SS-Ereignismeldungen entdeckt hat - eine Chronik des Massenmords. Philipp Gut berichtet über seine Gespräche mit dem hundertjährigen Ben Ferencz, der auch an der Wiedergutmachungspolitik der BRD und dem Aufbau des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag beteiligt war. Ben Ferencz gilt als leidenschaftlicher Kämpfer für Gerechtigkeit.

Dr. Philipp Gut ist stellvertretender Chefredakteur der Weltwoche (CH).

Eine gemeinsame Veranstaltung von vhs Landkreis Konstanz e.V., Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich–Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V. und Jüdische Gemeinde Konstanz e.V.

 
 

Informationen des Präsidiums