Die Juden von New York - 1. Film aus der Reihe “WOHNUNGEN GOTTES

2019-10-22

Dienstag, 22. Oktober 2019 · 19.30 – 21.00 h · K9 e.V. · Kommunales Kunst- und Kulturzentrum · Hieronymusgasse 3 ·KONSTANZ
Eintritt: 7 EUR · Eintritt frei für Mitglieder DIG, GCJZK, JGK, Schüler/-innen und Studierende mit
Ausweis und mit vhs-Vortragskarte

Die Juden von New York
1. Film aus der Reihe “WOHNUNGEN GOTTES. Mystische Orte der drei großen monotheistischen Weltreligionen“
von Prof. Dr. Michael Albus

In New York kann man einerseits beobachten wie sehr die Flüsse der Religionen auseinander gehen, sich verzweigen und andererseits wie sich eine alte mystische Tradition behauptet, ja vielleicht ihre eigene Identität in den Verfremdungen wiederfindet. Religionen sind Ausdruck einer großen Sehnsucht, eine Heimat zu finden, in der das Geheimnis des Lebens und Sterbens Geborgenheit findet. Michael Albus hat versucht, dieser Sehnsucht Raum zu schaffen. Räume zu finden, in denen sie ein Zuhause haben könnte, nicht für ewig, sondern für eine Zeit – für unseres Lebens Zeit. Kommen Sie mit uns auf die Reise…
Prof. Dr. Michael Albus ist Theologe, TV-Journalist und Buchautor.

Eine gemeinsame Veranstaltung von vhs Landkreis Konstanz e.V. , Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V. , Jüdische Gemeinde Konstanz e.V. und K9 e.V.


 
 

Informationen des Präsidiums