Aufgrund der Corona-Krise sind zunächst bis Ende August 2020

alle öffentlichen Veranstaltungen der DIG Bodensee-Region abgesagt.

Bitte bleiben Sie gesund!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Von der Balfour-Erklärung zur Balfour-Straße“

7. Dezember 2017 @ 19:30 - 21:00

Das zionistische Projekt zwischen Verheißung und Erfüllung.

Anlässlich des 100jährigen Jahrestages der Balfour -Erklärung bietet der Vortrag einen Überblick über die wichtigsten Momente der zionistischen und israelischen Geschichte: Einwanderung, Staatsgründung, Staatsexpansion, Konflikt und Friedensprozess. Anhand von Schlüsseltexten der zionistischen und israelischen Geschichte wird diskutiert, welche Elemente des zionistischen Projekts heute noch für die israelische Gesellschaft von Bedeutung sind – aber auch, wie sich politische Visionen verändern können, wenn aus Träumen Wirklichkeit wird.

Prof. Dr. Johannes Becke ist Juniorprofessur für Israel- und Nahoststudien an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in vergleichenden Perspektiven auf jüdischen Nationalismus und israelische Staatlichkeit.

 

Eintritt frei

Details

Datum:
7. Dezember 2017
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstalter

DIG Bodensee-Region
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V., vhs Landkreis Konstanz e.V. und Kulturamt Konstanz

Veranstaltungsort

vhs Konstanz, Astoria-Saal
Katzgasse 7
Konstanz, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.bodensee-region.de