Aufgrund der Corona-Krise sind zunächst bis Ende August 2020

alle öffentlichen Veranstaltungen der DIG Bodensee-Region abgesagt.

Bitte bleiben Sie gesund!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Margret Greiner: „Charlotte Salomon: Es ist mein ganzes Leben.“

26. Oktober 2017 @ 19:30 - 21:00

Charlotte Salomon, 1917 geboren, wächst in einem jüdischen Elternhaus in Berlin auf. Durch tragische Ereignisse in ihrer Familie und die Bedrohung durch den Nationalsozialismus ist der Tod in ihrem Leben allgegenwärtig. Als Jüdin diskriminiert, aus der Kunsthochschule gedrängt, flieht sie ins Exil nach Südfrankreich. Dort beginnt sie wieder zu malen; in 18 Monaten entstehen 1325 Bilder, aus denen sie 769 auswählt und unter dem Titel Leben? oder Theater? bündelt. Als 26-Jährige wird Salomon in Auschwitz ermordet. Anlässlich des 100. Geburtstags der Malerin rückt Margret Greiner in ihrer Biografie erstmals die intensiven Bilder und damit die Selbstdarstellung der Malerin in den Mittelpunkt ihrer atmosphärischen Erzählung, die einen neuen und einzigartigen Zugang zum kurzen, tragischen Leben der Künstlerin ermöglicht.

Margret Greiner arbeitete nach dem Studium der Germanistik und Geschichte als Lehrerin und Journalistin, auch im Ausland, von 2000-2002 lebte sie in Jerusalem. Mit ihren spannenden Büchern zum Thema Israel und Palästina während der 2. Intifada war sie mehrfach in Konstanz zu Gast.
Buchtipp:  Charlotte Salomon “Es ist mein ganzes Leben“, Knaus Verlag, ISBN: 978-3-8135-0721-8 .

 

Eintritt frei

Details

Datum:
26. Oktober 2017
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstalter

DIG Bodensee-Region
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V., Jüdische Gemeinde Konstanz e.V. und vhs Landkreis Konstanz e. V.

Veranstaltungsort

vhs Konstanz, Astoria-Saal
Katzgasse 7
Konstanz, Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
www.bodensee-region.de